Mittwoch, 29. Mai 2013

Ach Du meine Güte...

ist ja schon fast wieder eine Woche her seit dem letzten Post.

Aber ich war nicht faul.

Schaut mal, eine Kleinigkeit habe ich mir einfallen lassen.

Also, nächste Woche wird es wirklich Neues geben.



schon schwindelig??

Ich wünsche ein schönes verlängertes Wochenende.!!

Freitag, 24. Mai 2013

Sonne...

Regen, Kalt, Winter...

Was jetzt??????

Ich schicke Euch mal ein Bild-

Viel Spaß damit!


Donnerstag, 23. Mai 2013

Wie versprochen...

zeige ich Euch heute,

 was wir mit dem ersten Stück Wachstuch genäht haben.

Also:
Ich hatte das Glück bei http://nalevswelt.blogspot.de/Probenäherin zu sein.

Sie hat ein ganz schönes Täschchen kreiert.

LENI

Unsere kleine Tochter wollte sie unbedingt gleich nähen.

Somit beschlossen wir ein Wachstuch für Innen zu nehmen und Außen Baumwollstoff.


Ich habe den Schnitt ausgedruckt, L. hat den Schnitt ausgeschnitten. Anschließend auf das Wachstuch übertragen und wieder ausgeschnitten.

Ebenso die anderen Stoffteile.


Die geraden Nähte hat sie selber genäht und den schwierigen Teil habe ich übernommen.

Unsere Abwandlung des Schnittes: ein Reißverschluß und andere Träger.




Ansonsten ist die Tasche sehr einfach zu nähen, und wie man sieht auch nach seinen eigenen Wünschen abwandelbar.


Großer Suchtfaktor!!!


passend zum Kleid natürlich.

Kleid: Schnitt: Tunikabluse Roxy von Farbenmix
etwas abgewandelt( verlängert)

Es bleibt weiterhin interessant.
Liebe Grüße
Silke

Mittwoch, 22. Mai 2013

Die Ruhepause...

ist jetzt vorbei.

Ich habe wieder richtig Lust etwas zu machen.

Naja, ganz ruhig war es hier nicht, aber die Zeit fürs Bloggen habe ich mir nicht genommen.

Ab heute werde ich Euch wieder zeigen, was ich so gemacht habe und auch weiterhin vor habe.

Da wartet nämlich eine kleine Überraschung.

Wer es wissen will, sollte ab sofort öfter mal wieder vorbei schauen.

Ich freue mich auch über Eure Kommentare.


Dann beginne ich mal mit einer großen Kiste.


Sie wurde mir geschickt. Und zwar von


Es hieß: Wachstuchreste bekomme ich.

Aber was soll ich sagen. Es sind große Stücke dabei gewesen. Und auch schöne Farben.

Ich war also völlig überrascht.

Wer auch so eine Kiste möchte sollte sich mal dort melden. Ich finde es lohnt sich.


Morgen zeige ich Euch dann. was wir schon daraus gemacht haben.

Es bleibt spannend.

Vielleicht lockt es wieder die Sonne.

Bis dann