Sonntag, 12. Juni 2011

Unsere Rotschwänzchen


sind jetzt leider ausgeflogen.

Nachdem das Rotschwäzchenweibchen sich eins von 3 Nestern ausgesucht hatte,

wir konnten sie beim Probewohnen beobachten, brütete sie 2 Eier aus.

(Probewohnen= sie saß ca. eine halbe Stunde in jedem Nest.)

Wenn wir Frauen das auch so machen könnten!! HÖHÖ!!

Die Verteidigung Ihrer Jungen hatte sie sehr gut gemacht.

Ich traute mich nicht mehr ans Auto oder den Müll, den sie kam immer von hinten mit einem komischen Fauchton.

Schöne Pfingsten

Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    unsere Vogelmama war da sehr moderat und lieb- sie hatte gar keine Angst, obwohl wir auch unsere Mülltonnen im Carport haben und dort ein- und ausgehen... Jetzt ist die kleine Familie in den Jasmin umgezogen- Mama füttert noch immer....
    Dir und deinen Lieben schöne Pfingsten!
    LG von Grittli

    PS: Momentan tausche ich nicht, aber danke für das nette Angebot!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach süüüß, die kleinen Kerlchen!!!
    Schöne Pfingsten euch allen wünscht

    die Grittli

    PS: Momentan tausche ich nicht, aber trotzdem lieben Dank für das Angebot!

    AntwortenLöschen